Ortsvorsteher in Birklar

PDF | Drucken |

Sebastian Schäfer (FW) einstimmig zum neuen Ortsvorsteher gewählt

Lich (moj). Der neue Birklarer Ortsvorsteher heißt Sebastian Schäfer (Freie Wähler). In der konstituierenden Sitzung am Donnerstagabend im Birklarer Dorfgemeinschaftshaus wurde er einstimmig gewählt.

Schäfer wurde 1987 geboren und gehörte dem Ortsbeirat bereits in der vergangenen Legislaturperiode als stellvertretender Ortsvorsteher an. Neue erste Stellvertreterin ist Annette Gümbel (SPD), zweiter Stellvertreter wurde Uwe Mönke (FDP). Als Schriftführer fungiert Andreas Wirth (FW), sein Vertreter ist Hans-Willi Link (SPD). Auch diese Kommunalpolitiker wurden einstimmig gewählt.

Verabschiedet hat der neue Ortsbeirat den ehemaligen Ortsvorsteher Robert Wirth (SPD) und Gerhard Knorr (FDP) als Schriftführer. Beide hatten drei Jahre im Ortsbeirat gewirkt.

Unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes wurden Probleme, die durch uneinsichtige Hundebesitzer rund um den Birklarer Festplatz entstanden sind, diskutiert. Außerdem wird für die Verwaltung des Grillplatzes »Auf dem Gralberg« ein neuer Verwalter gesucht.