PDF | Drucken |

Schlachtessen in Eberstadt

Zum traditionellen Schlachtessen trafen sich die FREIEN WÄHLER LICH im Pfaffenhof in Eberstadt. Dort war für das leibliche Wohl mit Solberfleisch, Blut- und Leberwürstchen, leckerem Sauerkraut und Meerrettich bestens gesorgt.

Auch Bürgermeister Klein ließ sich in gemütlicher Runde das leckere Mahl munden.

Zahlreiche Mitglieder und Freunde der FREIEN WÄHLER waren erschienen.   Herbert Bügelsack nebst Gattin aus Tangermünde waren wohl die am weitesten angereisten Gäste.

Eine besondere Ehrung erfuhren die Eheleute Klaus und Ella Schreiner. Waren sie es doch, die über 12 Jahre lang für die Organisation und Durchführung des Schlachtessens im Dorfgemeinschaftshaus sorgten. Im Sommer dieses Jahres feierten die beiden das Fest der goldenen Hochzeit.

Vorsitzender Roland Jockel und sein Stellvertreter Reiner Dern überreichten den beiden einen Präsentkorb, verbunden mit den einem herzlichen Dankeschön und den besten Wünschen für die Zukunft.

schlachtessen eberstadt 2012